Wie viel Friseur*in/Stylist*in steckt in dir?

Finde in wenigen Schritten heraus, welche spannenden Möglichkeiten dir mit einer Ausbildung zum/zur Friseur*in/Stylist*in offen stehen und sieh dir dazu die Stories von unseren Expert*innen an.

Datenschutz: Es werden im Zuge des Quiz keine personenbezogenen Daten welcher Art auch immer abgefragt bzw. gespeichert - auch keine IP-Adressen oder sonstige Informationen über dich oder deinen Standort. Zur statistischen Auswertung wird nach erfolgreicher Beantwortung der Fragen nur das Endergebnis sowie Datum und Uhrzeit anonymisiert gespeichert. Mit Abschluss der Kampagne am 30. Juni 2021 werden alle Datensätze automatisch gelöscht.


{{ questionIndex + 1 }} / {{ quiz.questions.length }}

{{ question.text }}

Die Coloration-Expert*innen

Du möchtest dich gerne kreativ austoben, viel Neues ausprobieren und deine Kund*innen von neuen Trends, wie Balayage oder Babylights begeistern? Mit einer Spezialisierung im Bereich Coloration bringst du Farbe in das Leben anderer und siehst sofort das Ergebnis deiner Arbeit. Sieh dir an, was die Expert*innen aus diesem Bereich berichten und vernetze dich mit ihnen.

Die Schneide-/ und Typexpert*innen

Hast du gewusst, dass du mit einer Lehre als Friseur*in und einer Spezialisierung in der Typberatung sowie in der Schneidetechnik voll ins Schwarze triffst. Mit diesem zusätzlichen Wissen kommst du nicht nur bei den Kund*innen im Salon super gut an, du kannst auch bei Shows und Events dein Können unter Beweis stellen. Sieh dir an, was die Expert*innen aus diesem Bereich berichten und vernetze dich mit ihnen, damit du noch mehr erfährst.

Eventstyling-Expert*innen

Als ausgebildete/r Friseur*in hast du die Möglichkeit nicht nur am Theater oder beim Film zu arbeiten, du kannst auch Making-of-Videos oder Werbekampagnen begleiten. Hier kannst du im Backstage bzw. hinter der Bühne die Models betreuen und zeigen, was in dir steckt. Was du mitbringen solltest? Kreativität, ein wenig Ausdauer, Lust an aussergeöhnlichen Orten zu arbeiten und natürlich die Liebe zum Beruf. Sieh dir an, was die Expert*innen aus diesem Bereich berichten und vernetze dich mit ihnen, damit du noch mehr erfährst.

Die Selbstständigen

Das tolle an einer Ausbildung zum/r Friseur*in? Dir steht damit die Welt offen. Und das bedeutet auch, dass du dich mit einem eigenen Salon selbst verwirklichen kannst. Bereits während deiner Ausbildung lernst du, wie wichtig eine gute Organisation, Kommunikation und Interesse an neuen Trends sind, um erfolgreich selstständig als Friseur*in zu werden. Dabei ist natürlich auch wichtig, dass du eine große Leidenschaft für diesen Beruf hast und es dir Freude bereitet, deine Kund*innen täglich perfekt zu beraten. Sieh dir an, was die Expert*innen aus diesem Bereich berichten und vernetze dich mit ihnen, damit du noch mehr erfährst.

Die Expert*innen für Aus- und Weiterbildung

Mit einer Lehre als Friseur*in stehen dir unzählige Weiterbildungsmöglichkeiten offen. Bereits während deiner Ausbildung, kannst du in Seminaren und Worshops mehr zu Schneide- oder Färbetechniken und vieles mehr erlernen. Nacherfolgreichem Abschluss deiner Lehre, hast du zuudem die Möglichkeit selber dein Wissen an andere weiterzugeben und zum Beispiel als Fachtrainer*in deine Karriere fortzusetzen. Sieh dir an, was die Expert*innen aus diesem Bereich berichten und vernetze dich mit ihnen, damit du noch mehr erfährst.